Anzeige

Austausch und Rat für Angehörige von „Sternenkindern“

29. April 2014
Luftbild BMV. Foto: Thorsten Raedlein

Anzeige

Wolfenbüttel. Die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. lädt im Rahmen des Projektes „Mein Werk“ zu Informationsveranstaltungen zum Thema „Sternenkinder“ ein. Jeden 1. Mittwoch im Monat finden von 18 – 19 Uhr Informationstreffen im Gemeindehaus der Marienkirche (Hauptkirche), Michael-Praetorius-Platz 5, 38300 Wolfenbüttel, statt. Der erste Termin ist am 7. Mai 2014.


Anzeige

Sternenkinder, manchmal auch Schmetterlingskinder genannt, sind Kinder, die während der Schwangerschaft oder innerhalb des ersten Jahres sterben. Ein Kind zu verlieren ist einer der schlimmsten Verluste, die einem Menschen passieren kann. Für betroffene Eltern ist die Hilf- und Sprachlosigkeit und das daraus resultierende Schweigen ihres Umfeldes eine zusätzliche, kaum zu ertragende Belastung. Betroffene Eltern, Angehörige oder Bekannte von Betroffenen können sich hier austauschen und Rat holen.

Außerdem sucht die Freiwilligenagentur freiwillige Helfer, die Angehörige von Sternenkindern unterstützen möchten, den Abschied liebe- und würdevoll zu gestalten. Dazu werden u.a. Leute gesucht, die gern Basteln und Handwerken. Sie stellen Kleidungsstücke und Abschiedsaccessoires her, die in sogenannte Abschiedsboxen gepackt und kostenfrei Kliniken zur Verfügung gestellt werden.

Anfragen bitte an Michael Fehst und das Team des Projektes „Mein Werk“ unter 05331-9920921 oder an sternenkinder@freiwillig-engagiert.de.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-15
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
DRK Kreisverband Wolfenbüttel, Servicestelle: 05331- 9750 200 DRK Kreisverband Wolfenbüttel, Servicestelle: 05331- 9750 200
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006