Anzeige

Altstadttheater Hornburg zeigt „Suche Putzfrau–biete Schwiegermutter“

13. Januar 2016 von
Es ist wieder soweit - Das Altstadt-Theater Hornburg präsentiert die neue Spielzeit der Saison. Symbolfoto: Anke Donner

Anzeige

Hornburg. Es ist wieder soweit – Das Altstadt-Theater Hornburg präsentiert die neue Spielzeit der Saison. In diesem Jahr wird die Komödie „Suche Putzfrau – biete Schwiegermutter“ von Hans Schimmel gezeigt. 


Anzeige

Freunde des Theaters und unbeschwerter Stunden dürfen sich wieder auf eine Komödie von Hans Schimmel freuen. Denn auch die Stücke aus dem vergangenen Jahren „Liebeslust und Wasserschaden“ (regionalHeute.de berichtete) und „Ätsch, jetzt gründen wir eine Bank“ (wir berichteten ebenfalls) stammen aus der Feder des Kurpfälzers. Im Hornburger Haus Hagenberg und im Lessingtheater Wolfenbüttel wird die Komödie ab dem 8. April aufgeführt.

Handlung

Nach 25 Ehejahren hat der Alltag bei Gisela und Herbert die Leidenschaft erlahmen lassen. Damit Herberts erotische Sinne wieder erwachen, hat sein Freund Paul die Idee, eine Anzeige im Internet aufzugeben, um ein diskretes Treffen mit einer Bewerberin zu organisieren. Auch Giselas Freundin Waltraud plant das Gleiche, damit Gisela endlich wieder Schmetterlinge im Bauch verspüren kann. Die sich daraus ergebenen Turbolenzen versprechen einen vergnüglichen Theaterabend.

Spielzeiten

Hornburg, Theatersaal im Haus Hagenberg

Premiere: Freitag, 8.April, 19.30 Uhr.
Freitag, 15.April 2016, 19.30 Uhr
Samstag, 16.April 2016, 19.30 Uhr
Freitag, 22.April 2016, 19.30 Uhr
Samstag, 23.April 2016, 19.30 Uhr
Freitag, 29.April 2016, 19.30 Uhr
Samstag, 30.April 2016, 19.30 Uhr
Freitag, 20.Mai 2016 , 19.30 Uhr
Samstag, 21.Mai 2016 , 19.30 Uhr

Karten für die Vorstellungen gibt es ab dem 9. Februar für zehn Euro im Toto-Lotto-Laden bei Heidemarie Hannover, Vor dem Braunschweiger Tor 8, 38315 Hornburg Telefon: 05334 – 94 84 12.

Lessing-Theater in Wolfenbüttel

Freitag 3.Juni 2016, 19.30 Uhr,
Samstag, 4.Juni 2016 , 19.30 Uhr

Karten gibt es ab dem 15.März 2016 für elf und 13 Euro bei allen bekannten Vorverkaufsstellen in der Region und im Internet unter www. reservix.de.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-15
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
DRK Kreisverband Wolfenbüttel, Servicestelle: 05331- 9750 200 DRK Kreisverband Wolfenbüttel, Servicestelle: 05331- 9750 200
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006