ADFC-Fahrradtour zum Backtag in Salder

12. August 2017
Die Fahrradtour des ADFC geht nach Salder. Foto: E.Neumann
Wolfenbüttel. Am Mittwoch, den 23. August bietet der ADFC Wolfenbüttel eine kulinarische Tour per Fahrrad an. Start ist um 9.30 Uhr am Stadtmarkt in Wolfenbüttel vor dem Z/U/M/. An der Mühle neben Schloss Salder findet auch an diesem Mittwoch ein Backtag statt.

Anzeige

Für einen Kostenbeitrag von 5 Euro kann man eine Teigportion bekommen und sein eigenes Brot mit ausgewählten Zutaten herstellen und backen lassen. Außerdem gibt es für diesen Betrag eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen gratis dazu. Während das Brot gebacken wird, können Interessierte sich im Museum die Geschichte der Region, die historische Spielzeugsammlung oder die Abteilung für Industrie, Technik, Arbeit und Mobilität anschauen. Der Besuch des Museums ist kostenfrei. Nach der Pause geht es auf grünen Wegen vorbei am Salzgitter-See, um Lebenstedt herum und durch das Beddinger Holz zurück nach Wolfenbüttel.

Die Rückkehr ist gegen 14.30 Uhr geplant. Die gesamte Streckenlänge beträgt etwa 46 Kilometer. Die Tour verläuft auf straßenbegleitenden Radwegen und Wirtschaftswegen. Bitte unbedingt beachten: Wer sein eigenes Brot backen möchte, muss sich bis Sonnabend, 19.08.2017, bei tour@adfc-wf.de anmelden!

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006