Anzeige

Adersheim: Unfall – Zwei Verletzte – 55.000 Euro Schaden

13. Oktober 2011 von
Anzeige

Am Mittwochnachmittag kam es in Adersheim, an der „Adersheimer Keuzung“ zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 48-jähriger Fahrer eines VW Kleinbusses aus dem Harz übersah beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden, vorfahrtberechtigten 22-jährigen Fahrzeugführer aus dem Bereich Gifhorn. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand infolge des Frontalzusammenstoßes erheblicher Sachschaden in Höhe von rund 55.000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden.


Anzeige

Anzeige