Anzeige
Anzeige
Anzeige

13. Oktober 2011
Adersheim: Unfall – Zwei Verletzte – 55.000 Euro Schaden

Anzeige

Am Mittwochnachmittag kam es in Adersheim, an der „Adersheimer Keuzung“ zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 48-jähriger Fahrer eines VW Kleinbusses aus dem Harz übersah beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden, vorfahrtberechtigten 22-jährigen Fahrzeugführer aus dem Bereich Gifhorn. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand infolge des Frontalzusammenstoßes erheblicher Sachschaden in Höhe von rund 55.000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden.


Anzeige


Zurück zur Titelseite Artikel drucken

Anzeige