Anzeige

66 Jahre Frauenunion: CDU-Frauen hatten Grund zum Feiern

9. Mai 2014 von
Feierten in der Wolfenbütteler Kommisse 66 Jahre Frauenunion: Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Mechthild Ross-Luttmann, CDU-Europakandidat Uwe Schäfer, Margaret Schäfer, Christiane Florek, Bürgermeister Thomas Pink und Frank Oesterhelweg. Foto: Anke Donner

Anzeige

Wolfenbüttel. Am 1. Mai 1948 haben sich die Frauen der CDU zusammengeschlossen, um sich besonders für ihre frauenpolitischen Ziele einzusetzen. Daraus entstand die Frauenunion, die in diesem Jahr ihr 66-jähriges Bestehen feierte. Auch in Wolfenbüttel wurde der Geburtstag der CDU-Frauen gebührend gefeiert.


Anzeige
In der Kommisse wurde mit Parteifreunden referiert und gefeiert.

In der Kommisse wurde mit Parteifreunden referiert und gefeiert.

In der Kommisse traf man sich am Nachmittag mit vielen politischen Begleitern zu einem Festakt. Unter den Gästen befanden sich auch die stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Mechthild Ross-Luttmann, der Landtagsabgeordnete Frank Oesterhelweg, CDU-Europakandidat Uwe Schäfer, sowie Bürgermeister Thomas Pink. Auch die Braunschweiger Bürgermeisterin Friederike Harlfinger und Cremlingens Bürgermeisterkandidatin Christiane Florek nahmen an der Feierlichkeit teil.

Margaret Schäfer, Vorsitzende der Frauenunion Wolfenbüttel begrüßte die Gäste herzlich und wünschte allen einen gemütlichen und gesprächsintensiven Nachmittag. Auch Wolfenbüttels Bürgermeister und Frank Oesterhelweg richteten ihre Grußworte an die Gäste.

Der Nachmittag wurde mit Vorträgen von Mechthild Ross-Luttmann zum Thema „Frauenrechte in Deutschland und Europa“, sowie durch einen Vortrag Uwe Schäfers abgerundet.

Abschließend lud die Frauenunion zu einem gemütlichen Miteinander und einer kulinarischen Reise durch Europa ein.


Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-15
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Auto Check Fricke GmbH: 05331-969793 Auto Check Fricke GmbH: 05331-969793
DRK Kreisverband Wolfenbüttel, Servicestelle: 05331- 9750 200 DRK Kreisverband Wolfenbüttel, Servicestelle: 05331- 9750 200
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860 Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006